Feuerartistik-Training

Unterrichtet wird Artistik mit Poi, Stab oder Fächer: Technik-Training – Grundlagen und aufbauende Spielfiguren, Choreographien. In den Kursen/Workshops arbeiten wir ohne Feuer!

Poi-Training in Fürth

Poi-Swinging ist eine Bewegungskunst von den Maoris aus Neuseeland. Poi sind ca. 50-70 cm lange Schnüre, an deren Ende ein kleiner Ball mit bunten Bändern befestigt ist. Diese dreht man in verschiedenen Figuren und lässt sie so in Kreisen und Spiralen um seinen Körper spielen. Für Fortgeschrittene gibt es diese Poi auch als Feuerpoi zum anzünden – im Dunkeln lassen sich damit wunderschöne Feuerspiralen in den Nachthimmel zaubern. Im Kurs/Workshop arbeiten wir ohne Feuer!

Info und Anmeldung, wenn nicht anders angegeben unter feather info@feuerperformance.de oder Tel.: 0173 62 69 529

MASTERCLASS I (mit sehr guten Vorkenntnissen)

Aufbauende Spielfiguren/ Varianten (z.B. Giants) zu Butterfly, Windmill, 3 Beat Weave, Drehungen, Flowers, Partnermoves, aufbauende Choreographie; derzeit spielen wir ob der „Corona“-Situation keine Partnermoves!

Termine: Donnerstags je 17.55-18.55 Uhr (zweiwöchig) / jeweilige Daten auf Anfrage
Ort: Studio Chakra, Fürth Kaiserstr 177, Aufgang C / Rückgebäude im 1.OG
Anmeldung & Info: 0173 6269529 | info@feuerperformance.de

 

Voi Dance Training

Voi sind Schleier, die ähnlich wie Poi an Schnüren im Tanz um den Körper gepielt werden und wunderschöne Muster zeichnen!

VOI-DANCE der neuste Trend der orientalischen Tanzszene! Voi sind rechteckige sehr leichte Schleier (brit.: Veil), die an einem kleinen Ball (genannt in Maori: Poi) befestigt sind, der an einer Schnur gedreht wird. Daher der Name Voi.

VOI-EINSTEIGER-WORKSHOP in Fürth
Leitung: Yilan – Anne Devries
Termin: Sonntag, 29.05.2022 von 13-15.00 Uhr
Kosten: 38 € Ort: Studio Chakra, Fürth Kaiserstr 177, Rückgebäude im 2.OG
Info/Anmeldung: Chakra DanceCenter – Seetha | Mail: chakra-dance@gmx.de | www.studio-chakra.de

In diesem Workshop bekommt Ihr zunächst einen ersten Einblick in die Basis-Technik mit Poi ohne Schleier, um eine klare Ausführung der Bewegungen und Prinzipien wie z.B. Schwungebenen und Timing zu erlernen. Diese Techniken werden dann auf das Voi-Spiel übertragen, um erste Figuren oder kurze Bewegungs-Kombis mit einem oder zwei Voi zu erlernen. Ferneres Ziel ist dann, wenn eine solide Basis-Technik aufgebaut ist, in weiteren Workshops eine schöne Voi-Choreographie zu erlernen, die Euer Tanzrepertoire auf außergewöhnliche und bezaubernde Art erweitert. Bitte mitbringen: Zwei Voi (können bei diversen Shops, z.B. Oriental Passion Shop, bestellt werden) oder zwei leichte Schleier und Übungs-Poi aus zwei Strümpfen mit ca. 80 g Jonglierbällen.

VOI-AUFTRITTSPROJEKT in Erlangen
Leitung: Yilan – Anne Devries
Dieses Projekt richtet sich an Tänzerinnen mit guten Vorkenntnissen in Voi-Dance und orientalischem Tanz.
Wir tanzen deismal eine Choreographie mit Voi-ähnlichen Fairy-Wings!
Es ist die Wiederaufnahme der Choreographie von 2019/2020 die aufgrund von Corona noch nicht gezeigt werden konnte. Deshalb ist das Projekt vorerst ausschließlich den Tänzerinnen des ehm. Projekts 2019/2020 vorbehalten.
Nach der Show im Oktober 2022 wird wieder ein neues Projekt beginnen.
Trainings-Termine: Juli-September nach Absprache.
Auftritt: 01.10.2022 Yamuna Gala Oriental, Erlangen
Ort: Studio Yamuna, Dechsendorferstr 14, Erlangen
Infos: 0173 6269529 | info@annedevries.de

Infos zu weiteren Workshops, Kursen oder Privatunterricht (online oder in Präsenz) für

  • Feuerartistik
  • Moderner-Orientalischer Tanz
  • Neuer Tanz & Improvisation

gibt es auf der Seite >> www.annedevries.de Ca. alle 1-2 Monate schicke ich eine Rundmail mit den aktuellen Terminen für Feuerartistik & Tanz Unterricht. Wer in den E-Mail-Verteiler aufgenommen werden möchte schickt mir bitte eine Email an info@feuerperformance.de mit Betreff: Aufnahme in E-Mail Verteiler Danke!

Es gelten derzeit (Stand 10.05.2022) keine staatlichen Vorgaben mehr bzgl. Covid-19-Regeln.
Nähere Infos zu ggf. Angebots-internen Hygiene-Konzepten erhaltet ihr bei der Anmeldung.